Netzrepublik Deutschland 2024

Unter intensiver Einbindung von Mitarbeitern aus verschiedenen RWE-Gesellschaften wurde ein provokantes Szenario entworfen und anhand zahlreicher Artefakte „aus der Zukunft” illustriert. Während die mittels Animationsfilmen, Grafiken, Flaggen und Landkarten imaginierte Welt weder eine Prognose, noch eine besonders wünschenswerte Vision darstellt, ermöglicht sie doch die Diskussion von die Energiewende begleitenden Ängsten und Hoffnungen. Implizit wird auf mögliche Chancen und Risiken bei der notwendigen Veränderung bestehender RWE-Geschäftsfelder verwiesen und so ein Beitrag zur Stärkung der internen Innovationsfähigkeit geleistet.

Szenarioentwicklung, Workshopentwicklung und -durchführung, Art Direction, Projektmanagement

netz5netz5
netz9netz9